Verkehrsunfall auf der Edter Kreuzung

Sonntag Abend, im Rückreiseverkehr der Badegäste, wurde die Einsatzmannschaft der FF Steining zu Aufräumarbeiten nach einem Unfall alarmiert.
Zwei PKW kollidierten auf der Edter Kreuzung. Am Einsatzort eingetroffen waren zum Glück alle Insassen befreit und vom Roten Kreuz versorgt. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin die Unfallstelle abzusichern und nach der Aufnahme der Polizei zu reinigen. 20 Mann standen seitens der Feuerwehr im Einsatz. Die unbestimmten Grades verletzten Verkehrsteilnehmer, darunter 3 Kinder, wurden ins Krankenhaus abtransportiert.