Verkehrsunfall

Erneut wurde die technische Pagergruppe zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Bei der sogenannten „Lenz Baun Kurve“ kam eine Lenkerin am Dienstagmorgen von der Straße ab und blieb nach mehrfachen Fahrzeugüberschlag im Feld auf dem Dach liegen. Glücklicherweise blieb die Lenkerin beinahe unverletzt und konnte sich somit selbst aus dem KFZ befreien.
Die Einsatzmannschaft sicherte umgehend die Unfallstelle ab ehe mittels der Seilwinde des LFB-A das Fahrzeug geborgen wurde.
Nach dem Aufräumen der Einsatzstelle wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.