Einsatzreicher Tag für die Feuerwehren

Zu insgesamt 11 Einsätze alarmierte uns die Landeswarnzentrale ab dem Nachmittag des 2. Februar.

Anfangs blieben bei starken Schneetreiben mehrere PKW und auch LKWs bei den winterlichen Fahrbedingungen hängen. Durch den Einsatz der Seilwinde des LFB-A wurde insgesamt 7 Fahrzeugen eine Weiterfahrt ermöglicht.

Als zweiter Einsatzschwerpunkt galt es unzählige Bäume von der Landesstraße Richtung Pramet und Waldzell zu entfernen.

Die L509 als auch die L1064 wurden nach Anordnung der Straßenmeisterei ab 23:00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Durch die steigenden Temperaturen über Nacht wurden die Bäume von der Schneelast befreit und ein gefahrenloses Fahren ist wieder möglich.

Die Feuerwehr Steining stand von 16:25 bis 00:15 Uhr mit 28 Kameraden im Dauereinsatz.

BM Franz Kaiser verstorben

In Trauer geben wir bekannt, dass unser Mitglied Franz Kaiser nach längerer Krankheit im 70 Lebensjahr verstorben ist. Franz war 47 Jahre Mitglied der Feuerwehr Steining und von 1983 – 1988 im Kommando als Kassier tätig.

Zur Trauerfeier treffen wir uns am Mitwoch den 1. Februar um 13:40 Uhr am Kirchenplatz.

❄️Winterliche Fahrverältnisse❄️

Zu einer Fahrzeugbergung alarmierte uns die Landeswarnzentrale am Samstag den 21. Jänner um 03:15 Uhr früh morgens.
Auf der „Edter Kreuzung“ rutschte eine junge Fahrzeuglenkerin mit dem PKW in den Straßengraben.
Mithilfe der Seilwinde des LFB-A konnten wir das Fahrzeug rasch bergen.
Nach gut einer dreiviertel Stunde war der Einsatz abgearbeitet.📟🚒

Bild FF Steining
Bild FF Steining

🚒🚨Fahrzeugbergung auf der L509🚨🚒

Am 12. Dezember 2022 wurden wir kurz vor 16:00Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Ein PKW kam aus ungeklärter Ursache von Pramet kommend in Vordersteining von der Straße ab. Die 2 Fahrzeuginsassen konnten selbst das Auto verlassen und blieben unverletzt.
Wir sicherten die Unfallstelle ab und unterstützen das gerufene Abschleppunternehmen bei der schonenden Bergung. Da aus dem verunfallten Fahrzeug keine Betriebsmittel ausflossen, wurde von uns lediglich die Straße von Kleinteilen gesäubert.

Die Landesstraße war während den Bergungsarbeiten nicht bzw. nur eingeschränkt passierbar.

Nach eineinhalb Stunden konnte der Einsatz wieder beendet werden.

Foto FF Steining

Jugend und Minijugendabschluss

Am Abend des 7. Dezember feierten die Mitglieder der Jugend und Minijugendgruppe gemeinsam mit deren Eltern den Jahresabschluss im Feuerwehrhaus. Mit Schnitzerl und Ausreichend Pommes im Bauch wurde gespannt auf den Nikolaus gewartet.Kurz darauf klopfte es schon an der Tür, der Nikolaus sowie Krampus bescherte die Kinder und bedankte sich für die eifrige Übungsteilnahme.Abschließend gab es einen Film über die letzten zwei Jahre unserer Youngstars.

#ff-steining #Jugend #Minijugend #UnserZukunft 🤩👌

Bild FF Steining

Herausfordernde Trainingsstunden auf der Enns

Zum Saisonabschluss besuchten die 🛶 Wasserer der Feuerwehr Steining unsere Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Steyr. Nach der Besichtigung des Wasserzug wurde bis zur Steyrmündung flussaufwärts gestangelt.
Als Vorbereitung für den Wasserwehrleistungsbewerb 2023 nutzten 3 Zillenbesatzungen einige Trainingseinheiten auf der Enns 🌊.
Nach der Verschnaufpause hatten wir noch die Ehre ein Foto mit den legendären Stadtwächter zu machen und anschließend die verschiedensten Standorte der FF Steyr zu besichtigen.

aufreiben #weitziehen #ff-steining.at #ffsteyr #wasserdienst #steyrstadtwächter

Schwammerlsucher gerettet

Zur Unterstützung des NEF des Roten Kreuz wurden die Einsatzkräfte der FF Steining am Mittwoch Nachmittag alarmiert.

Bereits bei der Anfahrt bekamen wir von der Landeswarnzentrale die Info das es sich um eine Verletzte Person im „tiefen“ Wald in Oberedt handelt. Nach längeren Fußmarsch zur Unglücksstelle konnte, in Zusammenarbeit mit dem Notarzt, der Patient auf die Trage gelegt werden und wurde anschließend mit dem Löschfahrzeug aus dem Wald transportiert.

Foto FF Steining
Foto FF Steining

DOPPELGOLD in Linz


Beim Wasserwehrleistungsbewerb der höchsten Stufe in Gold konnten 2 Kameraden unserer Wehr AW Andreas Kaiser und LM Elmar Starlinger in Linz die begehrten Abzeichen erreichen.
Neben der ausführlichen Station der Fragen
des Feuerwehrwesens wurden ebenso die Handfertigkeit in der Knotenkunde geprüft.
Als Bewerbshiglight galt es den Parkour auf der Donau zu meistern.
Herzlichen Dank gilt @Jürgen Hell für die kraftvolle Unterstützung unserer Zillen Mannschaft.
👌Wir gratulieren LM Elmar Starlinger zum BEZIKSSIEG und AW Andreas Kaiser zu seinem 4.!!! GOLDENEN Leistungsabzeichen.

aufreibenundweitziehen #hochwasserschutz #WLAGOLD #stoaningerbuam

🛶🛶⚓⚓🥇🥇🍻🤏💪💪

Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Mannschaft der FF Steining am Samstag Nachmittag nach Hintersteining alarmiert.
Aud der L509 bei der „Lenz Baun Kurve“ kam ein SUV ans Bankett, überschlug sich und blieb am Dach liegen.
Der Fahrzeuglenker konnte mit seinem mitfahrendem Hund das Fahrzeug selbst unverletzt verlassen.
Mittels Einsatz technischer Geräte wurde das Fahrzeug aufgestellt und die Straße für den Verkehr wieder freigegeben werden. Nach knapp einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.