Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
wappen_bs_original.jpg2010__53_bs_original.jpg2010__89_bs_original.jpg
Online seit 23. Juni 2001
Logo_FREIWILLIGE_FEUERWEHR_STEINING.pngKopie_von_Korpsabzeichen_bs_original.jpg20160611_184513.jpg
Samstag 28. Dezember Jahresabschluss Wie jedes Jahr veranstallteten wir auch heuer wieder unseren Jahresabschluss zwischen den Feiertagen. Bei Stelzen, Ripperl und Bier feierten wir den Abschluss eines sehr terminreichen Jahres. Auch einige Videos aus alten Zeiten wurden vorgezeigt. Der Kommandant bedankt sich für deine tatkräftige Unterstützung im abgelaufenen Jahr. Montag 24. Dezember Friedenslicht Auch heuer wurde von unserer Jugendgruppe das Friedenslicht in den Ortschaften Vorder- und Hintersteining, Ober- und Unteredt, Grünberg- und Pausingersiedlung sowie in Dorf verteilt. Ein herzliches Dankeschön für eure Unterstützung sowie noch schöne Feiertage und einen Guten Rutsch ins Jahr 2014. Fotos Samstag 14. Dezember THL Gemeinsam mit der Feuerwehr Weilbach und Senftenbach absolvierte unser Kamerad BI Scharnböck Bernhard das Technische Hilfe Leistungsabzeichen der Stufe GOLD. Wir gratulieren Bernhard recht herzlich zu seinem zweiten Goldenen Leistungsabzeichen. Freitag 13. Dezember Ausbildung Wir gratulieren unserem Kameraden HFM Hochrainer Andreas zum erfolgreich absolvierten Gruppenkommandanten Lehrgang und BI Scharnböck Bernhard zum erfolgreich absolvierten Lehrgang Technisch 1. Samstag 07. Dezember Leistungsabzeichen Am Samstag Nachmittag wurden gemeinsam mit der Feuerwehr Frankenburg die Abzeichen abgenommen. Die Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung" ist ein wichtiger Teil der Ausbildung für den Einsatz zur Rettung von Person mittels hydraulischem Rettungsgerät nach einem Verkehrsunfall. Hier kommt es insbesondere auf den richtigen Umgang mit Spreizer und Schere, die Absicherung der Unfallstelle und den Aufbau von Brandschutz sowie Beleuchtung an. Weiters müssen alle Teilnehmer Geräte bei verschlossenen Türen im Einsatzfahrzeug zeigen. Diese Leistungsprüfung trägt wesentlich zu einer guten Ausbildung und Vorbereitung für den Einsatzfall bei. Folgende Mitglieder der FF Steining haben die Prüfung erfolgreich abgelegt. BRONZE: HFM Hochrainer Andreas, HLM Hochrainer Christian, AW Hochrainer Robert, AW Kaiser Andreas, FM Mitterbuchner Patrick, HBM Palm Josef, OLM Pillichshammer Christian, HBM Pillichshammer Stefan, HBM Reiter Thomas, AW Scharnböck Michael, HBI Stallinger Andreas, OLM Stallinger Daniel GOLD: OBI Scharnböck Christian FOTOS Freitag 06. Dezember Sturmschaden Im Anschluss der Fahrzeugbergung wurden wir von der Polizei nach Vordersteining alarmiert. Auf einer Gemeindestraße wurden durch das Sturmtief Xaver zwei Bäume über die Straße geworfen. Mittels Motorsäge und Seilwinde wurden die Bäume von der Straße entfernt. Nach den Aufräumarbeiten der Gemeindestraße konnten wir ins Zeughaus einrücken. Einsatzdauer: 08:00 - 09:02 Uhr Mannschaft: 12 Mann Gerät: LFB-A, KRF, Traktor FOTOS Freitag 06. Dezember LKW Bergung Um 05:26 wurden wir von der Landeswarnzentrale zu einer Fahrzeugbergung auf der L509 nach Hintersteining alarmiert. Ein beladener Holztransporter mit Anhänger kam bei winterlichen Fahrverhältnissen von der Straße ab und kippte in den Straßengraben. Nach dem Absichern der Unfallstelle wurde mittels Winde des LFB-A und 2 Forstwinden der LKW geborgen. Während der Bergungsarbeiten war die L509 gesperrt, der Verkehr wurde über Waldzell umgeleitet. Im Anschluss wurde die Straße gesäubert. Einsatzdauer: 05:26 - 08:00 Uhr Mannschaftsstärke: 19 Mann Gerät: LFB-A, KRF, 2 Traktoren mit Forstwinden FOTOS Mittwoch 27. November Franz Schmid verstorben In tiefer Trauer geben wir die Nachricht vom Ableben unseres Kameraden Franz Schmid im 80. Lebensjahr bekannt. Franz Schmid war 63 Jahre Mitglied der Feuerwehr Steining. Am Trauergottesdienst und der anschließenden Beerdigung am Ortsfriedhof Frankenburg nahmen 31 Kameraden unserer Wehr teil. Trauerpate Dienstag 26. November Ausbildung Zum erfolgreich absolvierten 2 tägigen Lehrgang, Technisch 2, an der Landesfeuerwehrschule in Linz gratulieren wir unserem Kameraden AW Robert Hochrainer recht herzlich. Mittwoch 20. November 70er Kaltenbrunner Norbert Das Kommando besuchte am Mittwoch Abend unseren Kameraden Hauptfeuerwehrmann Kaltenbrunner Norbert um ihm zu seinem 70. Geburtstag zu gratulieren. FOTO Samstag 16. November Beerdigung Zum Trauergottesdienst, für unseren verstorbenen Kameraden HFM Matthias Steinhuber machten sich 27 Mann auf dem Weg in die Pfarrkirche Pramet. Donnerstag 14, November Erste Hilfe Kurs Eine Tageskurs besuchten 6 Mann beim Roten Kreuz in Vöcklabruck. Montag 11. November Ableben Matthias Steinhuber In tiefer Trauer geben wir bekannt das unser Kamerad HFM Matthias Steinhuber im 75. Lebensjahr verstorben ist. Matthias Steinhuber war 54 Jahre Mitglied der Feuerwehr Steining. Der Trauergottesdienst findet am Samstag den 16. November um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche PRAMET statt. Treffpunkt ist um 09:45 Uhr am Kirchenplatz in Pramet. Mittwoch 06. November Gemeinschaftsübung Zu einer gemeinsamen Übung luden wir die Kameraden der Feuerwehr Frankenburg und vom Roten Kreuz ein. Bei strömenden Regen galt es einen Verkehrsunfall mit 3 eingeklemmten Personen abzuwickeln. Nach dem Absichern der Fahrzeuge wurden die Verletzten in hervorragender Zusammenarbeit aus deren Misslage befreit und dem Roten Kreuz übergeben. An der Übung nahmen 48 Mann von Feuerwehr und Roten Kreuz teil. FOTOS Freitag 25. Oktober Jugendtag Bei herrlichem Herbstwetter wurde der Nachmittag mit unseren jüngsten verbracht. Jeder durfte mit den verschiedensten Strahlrohre "Wasser marsch" geben. Anschließend wurde noch ein Kleinbrand simuliert welcher mittels Schaumrohr rasch gelöscht war. FOTOS Donnerstag 24. Oktober Neue Werkstatt und neue Pager Von den Kameraden Mitterbuchner Patrick, Palm Josef, Scharnböck Michael und Kaiser Andreas wurde im Zeughaus eine kleine Werkstatt mit Werkbank eingerichtet. Für weitere 10 Kameraden wurden Pager der Marke "Swissphone Hurricane DV500 Voice" durch die Feuerwehr angekauft. Somit sind jetzt 30 Mann der FF Steining mit einem Pager ausgerüstet. FOTOS Mittwoch 16. Oktober Gemeinschaftsübung Von unserer Nachbarfeuerwehr Pramet wurden wir am Mittwochabend zu einer Gemeinschaftsübung eingeladen. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf einem Betriebsgelände in der Ortschaft Gumpling. In zwei schwer deformierten Fahrzeugen war jeweils eine Person eingeklemmt. Mit zwei hydraulischen Rettungsgeräten wurde die Menschenrettung erfolgreich durchgeführt. Im Anschluss wurden die Fahrzeuge in Brand gesetzt und mittels Schaum gelöscht. Ein herzlichen Dank an die FF Pramet für die Einladung zur Übung. FOTOS Freitag 11. Oktober Nasslöschübung Bei der diesjährigen Nasslöschübung der FF Frankenburg traten wir wieder mit 2 Bewerbsgruppen an. Leider konnten wir uns heuer nicht im Spitzenfeld platzieren und belegten den 8 und 9 Rang. Herzliche Gratulation der FF Pehigen, welche die Übung am besten meisterte. Freitag 11. Oktober Ausbildung HFM Scheibl Martin absolvierte an der Landesfeuerwehrschule in Linz einen 5 tägigen Gruppenkommandanten Lehrgang. Weiters wurde von FM Grabner Christoph, HFM Stockinger Hermann und FM Zoister Thomas der 3 tägige Funklehrgang in Frankenmarkt besucht. Herzliche Gratulation zu den erfolgreich absolvierten Lehrgängen! FOTOS Samstag 05. Oktober Brand landw. Objekt Um halb vier Uhr früh wurden die Feuerwehren des Pflichtbereichs Frankenburg, die FF Redleiten, FF Frankenmarkt und FF Vöcklamarkt zum Brand eines landwirtschaftlichen Objekts in Unteredt alarmiert. Bei der Anfahrt wurde bereits festgestellt dass das Stallgebäude in Vollbrand steht. Wir saugten bei den nahegelegenen Löschteich an und starteten gemeinsam mit den Tankfahrzeugen einen Aussenangriff. Zwei Relaisleitungen wurden von dem 1km entferten Steininger Bach aufgebaut. Das Wohngebäude sowie ein unmittelbar angrenzendes Betriebsgebäude konnte gerettet werden. Alle 55 Kälber und Kühe wurden in einen lehrstehenden Stall in Sicherheit gebracht. Vor einem Jahr wurde durch die FF Steining eine Großübung bei einem Nachbargebäude durchgeführt somit konnte der Einsatz beinahe spiegelbildlich durchgeführt werden. Insgesamt waren ca 200 Mann mit 22 Fahrzeugen im Einsatz. Die Nachlöscharbeiten sind derzeit noch im Gange. Mannschaftsstärke: 34 Mann FOTOS VIDEO Samstag 28. September THL Tag Wie auch letztes Jahr nahmen mehrere Kameraden an den Ausflug zum Technischer Hilfeleistungs Tag in Meggenhofen teil. Bei dieser Veranstaltung nehmen mehrere Teams aus ganz Europa teil und führen eine patientengerechte Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall vor. FOTOS Freitag 27. September Herbstübung Die diesjährige Herbstübung wurde von der Feuerwehr Pehigen durchgeführt. Annahme war ein Brand im Gasthaus Hofinger am Hobelschlag. Mehrere Personen mussten mittels schweren Atemschutz gerettet werden. Mit dem LFB-A beteiligten wir uns an der Relaileitung von Kinast nach Hobelschlag. Das KRF war mit dem Ausleuchten des Roten Kreuz Sammelplatz beschäftigt. Insgesamt nahmen 200 Mann von 12 Feuerwehren und 15 Mann des Roten Kreuz an der Großübung teil. Übungsdauer: 19:00 - 22:00 Mannschaftsstärke: 22 Mann FOTOS Mittwoch 18. September Gemeinschaftsübung Von der Feuerwehr Pehigen wurden das Rote Kreuz die FF Riegl, FF Ackersberg und auch wir zu einer Übung eingeladen. Auf einen Güterweg in der Ortschaft Pehigen verunfallte ein PKW mit sechs Personen! Da sich die Übung in einem Waldstück abspielte wurde der Brandschutz durch eine ca. 700m lange Zubringerleitung gestellt. Unser Aufgabe bestand darin, in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz, die eingeklemmten Personen so schnell als möglich aus deren Misslage zu befreien. Auf diesen Wege möchten wir uns nochmal bei der FF Pehigen für die Einladung und der hervorragenden Organisation der Übung bedanken. FOTOS Mannschaft: 15 Mann Dauer: 19:00 - 20:00 Mittwoch 4. September Monatsübung Anlass der Übung September war ein Fahrzeugbrand, mit eingeklemmter Person in Hintersteining. Mittels Mittelschaum wurde der Brand rasch gelöscht und anschließend der Fahrzeuglenker mittels hydraulischen Rettungsgerät aus dem PKW befreit. FOTOS Samstag 31. August Bewerbsabschluss Den Abschluss der heurigen Bewerbssaison feierten unsere 2 Bewerbsgruppen beim Wirt z`Feitzing. Die abgelaufene Saison wurde bis ins kleinste Detail durchgesprochen und für das nächste Bewerbsjahr sind schon wieder einige Tips und Tricks ausgetauscht worden.